tsv laternenumzug 2019

alle Veranstaltungstermine

Defensivkünstler unter sich

Die Reserve von TSV 05 Groß Berkel hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als SV Germania Beber-Rohrsen zum Gegner. TSV 05 Groß Berkel II gewann das letzte Spiel gegen SC Inter Holzhausen II mit 2:0 und belegt mit 18 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Am letzten Donnerstag holte SV Germania Beber-Rohrsen drei Punkte gegen VFB Hemeringen III (7:0).

TSV 05 Groß Berkel II baut Super-Start aus

Mit 0:2 verlor die Zweitvertretung von SC Inter Holzhausen am vergangenen Samstag zu Hause gegen die Reserve von TSV 05 Groß Berkel. Die Beobachter waren sich einig, dass SC Inter Holzhausen II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

TSV Germania Reher III verliert hoch in Aerzen

Die Reserve von TSV 05 Groß Berkel kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 9:3-Erfolg davon. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Die Heimmannschaft wurde der Favoritenrolle gerecht.

Dicker Brocken für SC Inter Holzhausen II

Der Reserve von SC Inter Holzhausen steht gegen die Zweitvertretung von TSV 05 Groß Berkel eine schwere Aufgabe bevor. SC Inter Holzhausen II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche gewann TSV 05 Groß Berkel II gegen TSV Germania Reher III mit 9:3. Somit belegt TSV 05 Groß Berkel II mit 15 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

In dieser Saison sammelte SC Inter Holzhausen II bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Gastgeber das Problem. Erst vier Treffer markierte die Elf von Coach Michael Buskies – kein Team der 3.Kreisklasse Hameln-Pyrmont St. 2 ist schlechter. SC Inter Holzhausen II nimmt mit drei Punkten den neunten Tabellenplatz ein.

TSV 05 Groß Berkel II mit weißer Weste

TSV Germania Reher III fordert im Topspiel die Zweitvertretung von TSV 05 Groß Berkel heraus. TSV 05 Groß Berkel II gewann das letzte Spiel gegen SV AZADI Hameln II mit 5:2 und belegt mit zwölf Punkten den zweiten Tabellenplatz. Letzte Woche siegte TSV Germania Reher III gegen SG Löwensen/Thal mit 7:4. Somit nimmt TSV Germania Reher III mit neun Punkten den dritten Tabellenplatz ein.