• TSV 05 Groß Berkel 2 - 1 SG Hastenbeck/Emmerthal

    Egbers & Hagedorn stoppen Hastenbeck-Emmerthals Höhenflug

    Groß Berkel & TC Hameln führen Staffel 2 nun zu zweit an

    Groß Berkel jubelt im Gipfeltreffen! Dank eines 2:1-Sieges gegen die bis dahin punktgleiche SG Hastenbeck-Emmerthal haben die Groß Berkeler den Abstand auf drei Punkte ausgebaut. „Unterm Strich wäre auch ein Remis gerecht gewesen, aber den Sieg nehmen wir natürlich gerne mit. Es war ein hart umkämpftes Spiel“, erklärte TSV-Trainer Thomas Pernath. Seine Mannschaft ging bereits in der 14. Minute dank eines 20 Meter-Flachschusses von Jan Egbers in Front. Im Anschluss boten sich beide Mannschaften ein packendes Kreisklassen-Duell, es ging hin und her. Ein zweites Tor sollte aber erst kurz vor dem Seitenwechsel fallen, als Nils Ossenkopp einen Strafstoß zum 1:1 verwandelte.

    Weiterlesen ...  
  • TSV 05 Groß Berkel II 7 - 4 SG Lüntorf

    Hattrick von Davies: Und doch kein Sieg für SG Lüntorf

    Mit einer 4:7-Niederlage im Gepäck ging es für SG Lüntorf vom Auswärtsmatch bei der Zweitvertretung von TSV 05 Groß Berkel in Richtung Heimat. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. TSV 05 Groß Berkel II löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

    Tamer Bolat brachte die Heimmannschaft in der 18. Minute nach vorn. Nach nur 30 Minuten verließ Eugen Deck von SG Lüntorf das Feld, Christopher Robin Lemke kam in die Partie. TSV 05 Groß Berkel II baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus. Unglücksrabe Lukas Hühnerbein beförderte den Ball in der 35. Minute ins eigene Netz und erhöhte damit die Führung der Mannschaft von Trainer Hendrik Scheler auf 2:0. Kurz vor dem Pfiff zur Halbzeit machte Jannis Lücke das 3:0 zugunsten von TSV 05 Groß Berkel II (44.).

    Weiterlesen ...  
  • TSV 05 Groß Berkel - SG Hastenbeck/Emmerthal

    Nächstes Gipfeltreffen: Pernath freut sich besonders auf das Trainerduell

    Das Spitzenspiel des Spieltags steigt am Sonntag in Groß Berkel, wenn die SG Hastenbeck/Emmerthal zum Gipfeltreffen anreist. Beide Mannschaften haben 15 Punkte auf dem Konto, der TSV ist aufgrund des besseren Torverhältnisses Erster. „Wir freuen uns auf das Spiel, beide Mannschaften haben sich dieses Spiel aufgrund ihrer bisherigen guten Leistungen verdient“, meint Groß Berkels Trainer Thomas Pernath, der ein besonderes Verhältnis zu SGHE-Trainer Daniel Wohlleben pflegt. Augenzwinkernd gibt er zu Protokoll: „Auf dem Platz habe ich früher gegen 'Wetze' das eine oder andere Mal ein glückliches Händchen gehabt. Ich hoffe, am Sonntag läuft es genauso.

    Weiterlesen ...  
  • TSV 05 Groß Berkel II - SG Lüntorf

    Wird TSV 05 Groß Berkel II seiner Favoritenstellung gerecht?

    SG Lüntorf trifft am Sonntag (12:00 Uhr) auf die Reserve von TSV 05 Groß Berkel. TSV 05 Groß Berkel II gewann das letzte Spiel souverän mit 8:1 gegen VFB Hemeringen III und muss sich deshalb nicht verstecken. SG Lüntorf erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit SV Pyrmonter Bergdörfer hervor.

    Mit zwölf ergatterten Punkten steht TSV 05 Groß Berkel II auf Tabellenplatz vier. Der Angriff der Gastgeber wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 24-mal zu. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von TSV 05 Groß Berkel II.

    Weiterlesen ...  
  • SG Klein Berkel/Königsförde II 0 - 6 TSV 05 Groß Berkel

    Groß Berkel und TC Hameln feiern Kantersiege

    Im Hummetal-Duell kam heute wenig Spannung auf – zu deutlich waren die Kräfteverhältnisse im Stadion am Beberbach. „Wir waren heute richtig schlecht. Groß Berkel war nach der Anfangsphase besser als wir, das muss man einfach anerkennen. Sie haben uns in den Zweikämpfen den Schneid abgekauft“, erklärte SG-Trainer Dirk Gelhaar. Seine Mannschaft gereit bereits in der 4. Minute durch einen Strafstoß von Jan Howind ins Hintertreffen, der heute starke Torjäger Max Brockmann erhöhte bis zur Pause mit einem Doppelpack auf 3:0.

    Weiterlesen ...