• VfB Hemeringen II 0 - 2 TSV 05 Groß Berkel

    VfB kratzt an der Überraschung – doch Sanders Hackentor sitzt

    „Ein frühes und ein spätes Gegentor – dazwischen haben wir gekämpft wie die Löwen“

    Beinahe hätte es heute eine Überraschung gegeben, denn Hemeringen stellte den Spitzenreiter vor große Probleme. „Ein frühes und ein spätes Gegentor – dazwischen haben wir gekämpft wie die Löwen. Es war heute mehr drin für uns, das haben auch die Groß Berkeler so gesehen“, bedauerte VfB-Trainer Michael Lauke nach der 0:2-Niederlage. Bereits in der 5. Minute geriet seine Elf in Rückstand. Ein Groß Berkeler gewann einen Zweikampf an der Eckfahne, dribbelte Richtung Tor und legte den Ball in den Rücken der VfB-Defensive, wo Leander Kuhlmann lauerte und das 1:0 für den TSV erzielte. „Wir haben die Anfangsphase verschlafen und Groß Berkel war sofort im Spiel, hat uns früh gepresst“, so Lauke.

    Weiterlesen ...  
  • VfB Hemeringen II - TSV 05 Groß Berkel

    Lauke fordert „Eier“ gegen den Spitzenreiter

    Hemeringen will Groß Berkel „ärgern“

    Die Reserve des VfB Hemeringen hat am Sonntag den Tabellenführer zu Gast. Obwohl der TSV Groß Berkel punktverlustfrei daherkommt und der VfB auf den Abstiegsrängen verweilt, ist Hemeringens Trainer Michael Lauke guter Dinge: „Gefühlt ist es ein leichtes Spiel, denn wir haben nichts zu verlieren. Nach einem Blick auf die Formkurve beider Teams könnte es interessant werden. Fünf Spiele, fünf Siege, Platz eins: das ist schon beeindruckend. Im letzten Aufeinandertreffen war die Situation ähnlich.

    Weiterlesen ...  
  • TSV 05 Groß Berkel 3 - 0 TC Hameln

    Groß Berkel im Topspiel siegreich

    Groß Berkel gewinnt das Spitzenspiel gegen den TC Hameln und bleibt somit ungeschlagen an der Tabellenspitze. „Es war heute ein ganz normales 2. Kreisklasse-Spiel. Keine Aggressionen oder sonst etwas“, erzählte TC-Trainer Michael Huber. Jannis Lücke brachte die Hausherren nach einem Konter in Führung und stellte somit auch den Halbzeitstand her. Nach einer guten Stunde sorgte Sebastian Blom für die Vorentscheidung, als er zur Zwei-Tore-Führung ausbaute.

    Weiterlesen ...  
  • TSV 05 Groß Berkel - TC Hameln

    „Heiß wie Frittenfett“ - Groß Berkel erwartet TC zum Topspiel

    „Wir sind heiß wie Frittenfett“, fiebert Groß Berkels Trainer Thomas Pernath dem Spitzenspiel gegen den TC Hameln entgegen. Aktuell führen die Hummetaler mit vier Siegen aus vier Partien die Tabelle an. Auch der Turn-Club mischt derzeit als Tabellendritter in der Spitzengruppe mit. „Beide Mannschaften sind heiß auf den Sieg. Wir wollen uns mit dem fünften Sieg weiter oben festsetzen. Gegen den TC Hameln waren es zuletzt immer harte und umkämpfte Duelle“, erinnert sich Pernath.

    Weiterlesen ...  
  • FC Preussen Hameln II 1 - 9 TSV 05 Groß Berkel

    Preussen geht gegen Groß Berkel unter

    Die Groß Berkeler bleiben nach dem 9:1-Sieg gegen das Schlusslicht verlustpunktfrei, während die Preussen weiterhin auf den ersten Punkt warten müssen. „Auch in der Höhe geht der Sieg absolut in Ordnung. Unsere Jungs müssen sich nun zusammensetzen und sich mal aussprechen. Es reicht nicht, wenn drei oder vier Spieler ihre Leistung bringen und der Rest nicht. Dann hast du keine Chance gegen so einen Gegner“, bekräftigte Hamelns Sprecher Rolf Schünemann. „Zumal ich nich das Gefühl hatte, dass Groß Berkel sich groß verausgaben musste.

    Weiterlesen ...