Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie rund um den Verein. Schauen Sie auch regelmäßig auf unserer Facebook-Seite und der Sponsorenübersicht für vergünstigte Angebote vorbei.

  • Scheine für Vereine

    Es geht wieder los Rewe Aerzen startet die Aktion Scheine für Vereine, wer dies noch nicht kennt, für die Anzahl der gesammelten Scheine kann der Verein Sportmaterialien bekommen - hier setzen wir wieder auf eure Unterstützung ??

    Weiterlesen ...

 

  • SG Klein Berkel/Königsförde II 1 - 2 TSV 05 Groß Berkel

    Dank Maly & Howind: Groß Berkel siegt im Hummetal-Derby

    Mit vier Siegen aus den letzten fünf Spielen im Gepäck reiste der Spitzenreiter aus Groß Berkel zum Derby beim Lokalrivalen SG Klein Berkel/Königsförde II. Auf dem immer noch neuen Klein Berkeler Kunstrasen sollte an diesem Sonntag ein weiterer Erfolg hinzukommen, denn die Gäste triumphierten am Ende knapp mit 2:1. Nach einer halben Stunde sah es zunächst nach einem Auftakt nach Maß für die Gastgeber aus, als Noah Mörike seine Farben in Führung brachte. Nur zwei Minuten später war die Freude jedoch bereits wieder verflogen, denn Jan Howind erzielte postwendend den Ausgleich für den Ligaprimus. Doch damit waren die turbulenten Minuten in der Mitte der ersten Halbzeit noch nicht vorüber: Nur zwei weitere Zeigerumdrehungen später drehte Groß Berkels Marvin Maly mit seinem Treffer das Spiel und brachte seinerseits den TSV in Front.

    Weiterlesen ...  
  • SG Klein Berkel/Königsförde II - TSV 05 Groß Berkel

    Klein Berkel und Groß Berkel vor „Hummeltal-Derby“ auf neuem Kunstrasenplatz

    Sechs Punkte trennen die SG Klein Berkel vor Beginn des 14. Spieltags von der „Pole-Position“ in der 2. Kreisklasse, Staffel 2. Da mit dem TSV Groß Berkel am Sonntagmittag eben jener Tabellenführer bei der SG zum „Hummetal-Derby“ gastiert, bietet sich den Hausherren somit die Chance, den Abstand auf den Spitzenreiter zu verkürzen. SG-Sprecher Dirk Gelhaar erwartet am Wochenende zudem eine ganz besondere Premiere:

    Weiterlesen ...  
  • SG Hameln 74 1 - 2 TSV 05 Groß Berkel

    Maly-Doppelpack: Groß Berkel wieder Spitzenreiter!

    Dank des knappen 2:1-Auswärtserfolgs bei der SG Hameln 74 ist der TSV Groß Berkel wieder Spitzenreiter. Bei einer weniger absolvierten Partie gegenüber dem TC Hameln haben die Hummetaler derzeit einen Zähler Vorsprung. „Es war ein sehr enges und umkämpftes Spiel. Lange Zeit war es echt ein Duell auf Augenhöhe“, resümierte Hamelns Trainer Jörg Sander die vorangegangenen 90 Minuten. In der ersten Halbzeit sollten beide Teams aus den sich bietenden Möglichkeiten keinen Treffer erzielen. Kurz nach dem Seitenwechsel war es dann aber passiert. Fünf Minuten waren im zweiten Durchgang gespielt, da schoss Marvin Maly die Pernath-Elf in Front.

    Weiterlesen ...  
  • SG Hameln 74 - TSV 05 Groß Berkel

    SG74 will Groß Berkel die nächste Niederlage beifügen

    Die SG74 will es am Wochenende dem Ligakonkurrenten aus Hagen gleichmachen. Nach Groß Berkels 0:2-Niederlage gegen die Blau-Weißen, die zugleich die ersten Verlustpunkte der Saison bedeuteten, treffen die 05er nun im Auswärtsspiel auf die Hamelner Spielgemeinschaft. Die Hausherren hoffen nach dem spielfreien Wochenende, dem Aufstiegsaspiranten aus Groß Berkel gleich die nächste Niederlage beizufügen, wie Trainer Jörg Sander anführt: „Wir freuen uns auf die Aufgabe, den Favoriten auf den Aufstieg zu Gast zu haben. Wir müssen über 90 Minuten konzentriert sein und ein super Spiel zuhause machen, um eine Chance zu haben.

    Weiterlesen ...  
  • TuS Germania Hagen II 2 - 0 TSV 05 Groß Berkel

    Paukenschlag auf dem Hagen: Lippert & Topsidis schocken Spitzenreiter!

    Groß Berkel gibt erstmals in der Saison Punkte ab

    Überraschung auf dem Hagen! Die Bezirksliga-Zweitvertretung hat direkt nach der lange Winterpause für einen Paukenschlag gesorgt und den bisher verlustpunktfreien Spitzenreiter aus Groß Berkel mit einer 0:2-Niederlage auf die Heimreise geschickt. Die Hummetaler feierten zuvor aus sieben Partien sieben Siege. „Für die 2. Kreisklasse war das ein richtig gutes Spiel. Unterm Strich war es für uns auch ein verdienter Sieg“, war Hagens Trainer Jan-Hendrik Kleine kurz nach Spielende bester Laune.

    Weiterlesen ...