tsv laternenumzug 2019

alle Veranstaltungstermine

Dicker Brocken für SC Inter Holzhausen II

Der Reserve von SC Inter Holzhausen steht gegen die Zweitvertretung von TSV 05 Groß Berkel eine schwere Aufgabe bevor. SC Inter Holzhausen II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche gewann TSV 05 Groß Berkel II gegen TSV Germania Reher III mit 9:3. Somit belegt TSV 05 Groß Berkel II mit 15 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

In dieser Saison sammelte SC Inter Holzhausen II bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Gastgeber das Problem. Erst vier Treffer markierte die Elf von Coach Michael Buskies – kein Team der 3.Kreisklasse Hameln-Pyrmont St. 2 ist schlechter. SC Inter Holzhausen II nimmt mit drei Punkten den neunten Tabellenplatz ein. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, TSV 05 Groß Berkel II zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat der Gast alle für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Hendrik Scheler präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 29 geschossene Treffer gehen auf das Konto von TSV 05 Groß Berkel II.

Mit Blick auf die Anfälligkeit der eigenen Hintermannschaft dürfte SC Inter Holzhausen II mit Bauchschmerzen in die Partie gegen TSV 05 Groß Berkel II gehen. TSV 05 Groß Berkel II geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor SC Inter Holzhausen II.