alle Veranstaltungstermine

Mit 2:5 verlor SV Pyrmonter Bergdörfer am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen die Zweitvertretung von TSV 05 Groß Berkel. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. TSV 05 Groß Berkel II enttäuschte die Erwartungen nicht.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Andreas Daniel Bernacisko mit seinem Treffer für eine frühe Führung von SV Pyrmonter Bergdörfer (4.). Nach nur 27 Minuten verließ Marcel Kratsch von TSV 05 Groß Berkel II das Feld, Mohammad Hajji kam in die Partie. Deniz-Kadir Kreyer stellte die Weichen für den Gast auf Sieg, als er in Minute 32 mit dem 1:1 zur Stelle war. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. In der Halbzeit nahm SV Pyrmonter Bergdörfer gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Fabian Schmidt und Tobias Mathe für Michael Snodgrass und Bernacisko auf dem Platz. Anstelle von Hajji war nach Wiederbeginn Hendrik Scheler für TSV 05 Groß Berkel II im Spiel. Joschua Peters versenkte den Ball in der 59. Minute im Netz des Tabellenprimus. Baris Iskender (62.) und Erdal Capli (70.) schossen weitere Treffer für TSV 05 Groß Berkel II, während Kreyer (78.) das 4:2 markierte. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Capli, der das 5:2 aus Sicht von TSV 05 Groß Berkel II perfekt machte (88.). Schlussendlich entführte TSV 05 Groß Berkel II drei Zähler aus Bad Pyrmont.

Durch diese Niederlage fiel SV Pyrmonter Bergdörfer in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Die Situation beim Gastgeber bleibt angespannt. Gegen TSV 05 Groß Berkel II kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Die Offensive von TSV 05 Groß Berkel II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch SV Pyrmonter Bergdörfer war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 43-mal schlugen die Angreifer von TSV 05 Groß Berkel II in dieser Spielzeit zu. TSV 05 Groß Berkel II übernahm mit dem Sieg gegen SV Pyrmonter Bergdörfer die Tabellenführung. Nächster Prüfstein für SV Pyrmonter Bergdörfer ist auf gegnerischer Anlage die Reserve von SV AZADI Hameln (Samstag, 15:30 Uhr). Einen Tag später misst sich TSV 05 Groß Berkel II mit VFB Hemeringen III.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 27.10.2019 um 17:13 Uhr automatisch generiert)

 

  • SV Prymonter Bergdörfer 2 - 5 TSV 05 Groß Berkel II_8
  • SV Prymonter Bergdörfer 2 - 5 TSV 05 Groß Berkel II_24
  • SV Prymonter Bergdörfer 2 - 5 TSV 05 Groß Berkel II_43
  • SV Prymonter Bergdörfer 2 - 5 TSV 05 Groß Berkel II_46
  • SV Prymonter Bergdörfer 2 - 5 TSV 05 Groß Berkel II_31
  • SV Prymonter Bergdörfer 2 - 5 TSV 05 Groß Berkel II_28
  • SV Prymonter Bergdörfer 2 - 5 TSV 05 Groß Berkel II_47
  • SV Prymonter Bergdörfer 2 - 5 TSV 05 Groß Berkel II_37
  • SV Prymonter Bergdörfer 2 - 5 TSV 05 Groß Berkel II_1
  • SV Prymonter Bergdörfer 2 - 5 TSV 05 Groß Berkel II_42