Während der Höhepunkt der heimischen Hallen-Kreismeisterschaften noch auf sich warten lässt, hatte ein Team aus Hameln-Pyrmont am vergangenen Samstag das Finale um den Hallen-Meister bestritten, die B-Juniorinnen der JSG Hummetal (Aerzen/Klein Berkel/Groß Berkel). Die auch in der regulären Rasensaison im Landkreis Hannover an den Start gehenden Mädels belegten auf Kreisebene in Hannover einen guten fünften Rang von insgesamt 15 Mannschaften und freuten sich über die Siegprämie: Eintrittskarten für ein Heim-Spiel von Hannover 96 im April. Ohne Niederlage in den Vor- und Zwischenrunden qualifizierten sich die Mädels fürs Final-Turnier. Eine extrem starke Konkurrenz war zu erwarten – und bestätigte sich auch. Das 1. Spiel gegen SG Hannover 74 konnte noch knapp mit 1:0 gewonnen werden, wonach jedoch die erste Niederlage folgte, 0:2 gegen 1. FFC Hannover. Nach dem glücklichen 1:0-Sieg gegen Heeseler SV im dritten Spiel waren die Plätze auf dem Treppchen in Reichweite, jedoch war man beim 0:3 gegen Mellendorfer TV nahezu chancenlos.

Wie eng es in der Tabelle zuging, zeigte die Konstellation vor dem letzten Spiel. Während die Gegnerinnen des TSV Godshorn bereits als Kreismeistrinnen feststanden, war für die Hummetalerinnen alles zwischen Platz 2 und 5 möglich. Trotz zwischenzeitlicher Führung ging das Spiel mit 3:5 verloren, sodass am Ende Platz 5 heraussprang. Insgesamt ziehen die Coaches Jörg Schütte und Alex Zenker eine positive Bilanz der Hallenrunde: Sowohl der Spaß war den Mädels anzusehen, als auch eine fußballerische Weiterentwicklung festzustellen. Obwohl das Team als reine B-Juniorinnen (es spielen sogar noch C-Juniorinnen mit) an den Start ging, konnte man die z.T. ältere Konkurrenz, auch A-Juniorinnen waren bei den gegnerischen Mannschaften vertreten, hinter sich lassen. Außerdem konnten die Ergebnisse der Outdoor-Saison (aktuell Platz 2, bei nur einer Niederlage und drei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer) bestätigt werden. Die Aufgaben auf dem Rasen stehen und alle Mädels freuen sich, „wenn es endlich wieder nach draußen geht!“

B Juniorinnen 2020 A

In der HKM wurden eingesetzt: Nele, Svea, Liana, Laura, Josie, Jule, Thea, Rica, Fabienne, Lisa, Emilie, Lara

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/sportbuzzer-hallenpokal-kreis-region-hannover-a-juniorinnen-ha-kreisturnier-a-juniorinnen-saison1920-niedersachsen/-/staffel/028B01P3N0000000VS5489B1VTHMTSUE-C#!/