Wird TSV 05 Groß Berkel II seiner Favoritenstellung gerecht?

SG Lüntorf trifft am Sonntag (12:00 Uhr) auf die Reserve von TSV 05 Groß Berkel. TSV 05 Groß Berkel II gewann das letzte Spiel souverän mit 8:1 gegen VFB Hemeringen III und muss sich deshalb nicht verstecken. SG Lüntorf erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit SV Pyrmonter Bergdörfer hervor.

Mit zwölf ergatterten Punkten steht TSV 05 Groß Berkel II auf Tabellenplatz vier. Der Angriff der Gastgeber wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 24-mal zu. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von TSV 05 Groß Berkel II.

Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert SG Lüntorf das Tabellenende der 3.Kreisklasse Hameln-Pyrmont St. 2. Die Hintermannschaft des Gasts steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 24 Gegentore kassierte die Mannschaft von Coach Olaf Kühl im Laufe der bisherigen Saison. SG Lüntorf wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Ins Straucheln könnte die Defensive von SG Lüntorf geraten. Die Offensive von TSV 05 Groß Berkel II trifft im Schnitt mehr als viermal pro Match.

Dieses Spiel wird für SG Lüntorf sicher keine leichte Aufgabe, da TSV 05 Groß Berkel II elf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.