Gipfeltreffen der 3.Kreisklasse Hameln-Pyrmont St. 2

Die Reserve von TSV 05 Groß Berkel fordert im Topspiel SG Klein Berkel/Königsförde III heraus. SG Klein Berkel/Königsförde III zog gegen TSV Germania Reher III am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. TSV 05 Groß Berkel II siegte im letzten Spiel gegen VFB Hemeringen III mit 8:1 und liegt mit neun Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

SG Klein Berkel/Königsförde III präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 22 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Gastgebers. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von SG Klein Berkel/Königsförde III.

Mit 22 geschossenen Toren gehört TSV 05 Groß Berkel II offensiv zur Crème de la Crème der 3.Kreisklasse Hameln-Pyrmont St. 2. In dieser Saison sammelte TSV 05 Groß Berkel II bisher drei Siege und kassierte zwei Niederlagen.

Über 4,4 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt TSV 05 Groß Berkel II vor. SG Klein Berkel/Königsförde III muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von TSV 05 Groß Berkel II zu stoppen. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus.

Mit SG Klein Berkel/Königsförde III spielt TSV 05 Groß Berkel II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.