tsv laternenumzug 2019

alle Veranstaltungstermine

Groß Berkel: Bringt 3:1-Sieg gegen Halvestorf die Wende?

Reher hat vor dem Duell mit Groß Berkel mit großen Personalsorgen zu kämpfen. „Wir haben Schwierigkeiten, überhaupt eine Mannschaft zusammenzubekommen. Mitunter fehlen einige Leistungsträger. Daher wollen wir einfach nur nur versuchen, das Spiel gut über die Runden zu bekommen“, rechnet sich Germanen-Coach Stephan Baumbach nicht viel aus. Groß Berkels Übungsleiter Thomas Pernath rechnet auf dem kleinen Platz in Reher mit vielen Widrigkeiten: „Reher  wird alles versuchen, um zu gewinnen.

Wir müssen den Kampf annehmen. Beim 3:1-Sieg gegen Halvestorf haben wir endlich wieder unser Potenzial gezeigt. Wenn wir mannschaftlich auftreten und jeder für jeden kämpft, ist einiges für uns möglich.“ Abgesehen von Florian Budde, kann Pernath dabei aus dem Vollen schöpfen.

Quelle: AWesA